skipnavigation
Qatar Airways führt Menü-Service mit Vorauswahl für Premium-Passagiere ein
05.09.2017

Qatar Airways startet ein maßgeschneidertes Angebot für ihre Premium-Passagiere. Es bietet ihnen noch mehr Flexibilität auf ausgewählten Langstreckenflügen ab Doha für ein ganz persönliches Flugerlebnis. Die Auswahl eines Wunschgerichts (Pre-Select Dining) wird auf Flügen nach Deutschland und Österreich, nach Australien und Neuseeland, Guangzhou und Bangkok, sowie weiteren ausgewählten Flügen nach Europa eingeführt.

 

Passagiere, die in der First- und Business Class unterwegs sind, können ab 14 Tagen im Voraus und bis zu 24 Stunden vor Abflug ein Hauptgericht aus dem À-la-carte-Menü auswählen. Diese neue Option besteht nun zusätzlich zum bisherigen On-Demand Service, bei dem das Menü jederzeit nach Bedarf bestellt werden kann. Um ein Premium Class-Gericht vorab auszuwählen, melden sich die Kunden bei „My Trips“ auf der Website von Qatar Airways an und wählen vor ihrem Flug aus dem saisonalen Menüangebot. Diese Gerichte können ebenso über die mobile App von Qatar Airways bestellt werden.

 

Weitere Informationen in Ihrem CWT Reisebüro.